PC Netzteil Test 2016: Die besten ATX-Netzteile

Wie unser Name sicher schon vermuten lässt, findest du auf PC Netzteil Test viele aktuelle Testberichte von PC Netzteilen und es kommen regelmäßig neue hinzu:

Testsieger:Meistverkauftes:Preis-Empfehlung:
be quiet Dark Power Pro 11
be quiet Dark Power ...
be Quiet Pure Power L8 CM
be Quiet Pure Power ...
Sharkoon WPM Bronze
Sharkoon WPM Bronze ...
Kabelmanagement ✔
80 PLUS Platinum ✔
Unhörbar leise ✔
5 Jahre Garantie ✔
Kabelmanagement ✔
80 PLUS Bronze ✔
Leise ✔
3 Jahre Garantie ✔
Kabelmanagement ✔
80 PLUS Bronze ✔
Leise ✔
2 Jahre Garantie ✔
TestberichtTestbericht
Testbericht

In unseren Testberichten überprüfen wir die Netzteile unter anderem auf ihre Ausstattung, Effizienz, Lautstärke, Verarbeitungsqualität und Preiswertigkeit. Am Ende jedes Testberichts gibt es immer ein kurzes Fazit und eine Note, welche sich aus den genannten Kriterien zusammensetzt.

Wenn du es übersichtlich magst, solltest du dir unseren Vergleich anschauen. Dort werden die besten Modelle aus unserem Netzteil Test nach ihrem Ergebnis sortiert aufgelistet.

Des Weiteren haben wir eine Kategorie Empfehlungen, in welcher wir besonders überzeugende Modelle aus unseren Tests vorstellen. Außerdem gibt es dort zum Beispiel auch Empfehlungen für leise, effiziente oder preiswerte Netzteile.

Falls du dich von der riesigen Auswahl an Netzteilen überrumpelt fühlst, eignen sich die Bestseller optimal als Orientierungshilfe.

In dem PC Netzteil Ratgeber findest du hilfreiche Artikel rund ums Thema. Zum Beispiel wird dir dort erklärt, wie du einen PC zusammenbaust oder aber auch, wie du überprüfen kannst, ob ein Netzteil defekt ist.

Für den Fall, dass du einmal einen Fachbegriff nicht kennst, hat PC Netzteil Test ein einfaches und für jeden verständliches Lexikon erstellt.

Was ist ein Netzteil?

PC Netzteil TestAuch wenn man es zunächst kaum glauben mag: Das Netzteil ist das wohl wichtigste Bauteil in deinem PC, denn es versorgt alle anderen Komponenten mit ausreichend Strom. Hierbei wandelt es zunächst den Wechselstrom aus der Steckdose in Gleichstrom um. Bevor der Strom allerdings den Komponenten zugeführt wird, dosiert es noch die richtige Stromstärke und die Spannung auf den einzelnen Kabeln.

Hat man ein minderwertiges Modell verbaut, so steigt das Risiko enorm, dass bei der Stromtransformation und Dosierung Fehler unterlaufen, welche nicht nur das Netzteil zerstören können, sondern auch alle anderen Komponenten in deinem PC.

Deshalb empfiehlt PC Netzteil Test dir, bei Netzteilen nicht zu sehr zu sparen, denn es gibt nichts ärgerlicheres, als wenn ein neuer PC durch einen minderwertigen Stromversorger zerstört wird. Und das, weil man vielleicht 20 Euro zu wenig ausgegeben hat.

Vor dem Kauf zwischen guten und schlechten Modellen unterscheiden zu können ist nicht immer ganz leicht. Aus diesem Grund hat PC Netzteil Test wir für dich einen Artikel verfasst, in dem wir dir hilfreiche Tipps geben und erklären, was gute Marken sind und wie viel Geld man ungefähr bezahlen sollte.

Was du vor dem Kauf eines Netzteils beachten solltest

Bevor du ein Netzteil kaufst solltest du dir zunächst über deine eigenen Anforderungen bewusst werden. Ein guter Anfang ist hierbei immer, erst einmal die benötigte Leistung deines zukünftigen oder aktuellen PC’s auszurechnen. Das kann man entweder von Hand machen, indem man die Wattangaben aller verbauten Komponenten zusammenzählt. Oder aber man benutzt den einfachen Online-Watt-Rechner von PC Netzteil Test.

Als nächstes solltest du dich entscheiden, ob du ein modulares oder ein non-modulares Netzteil möchtest. Eine modulare Variante verfügt über ein Kabelmanagement, was heißt, dass man unbenutzte Kabel einfach abstecken kann und somit Platz im PC-Gehäuse spart. Außerdem wird die Übersichtlichkeit stark gesteigert und der Luftstrom im PC optimiert, wodurch die Komponenten langlebiger sind. Bei einem non-modularen Modell lassen sich die ungenutzten Kabel dementsprechend nicht abstecken, dafür ist es meist etwas günstiger. Wir von PC Netzteil Test raten generell zu modularen Ausführungen, da die Vorteile in unseren Augen schon recht enorm sind.

Des Weiteren solltest du dir die Frage stellen, ob und wie stromsparend dein Netzteil sein soll. Die Stromspar-Fähigkeit erkennst du an der Effizienz: Desto höher sie ist, desto weniger Strom benötigt ein Netzteil. Außerdem erkennst du stromsparende Netzteile häufig an einer 80-PLUS Zertifizierung.

Wenn du mehr als eine Grafikkarte oder CPU einbauen möchtest, empfiehlt PC Netzteil Test dir, außerdem noch zu checken, ob ein Netzteil überhaupt über ausreichend viele Kabel verfügt. Falls du viele Festplatten verbauen möchtest, solltest du dies ebenfalls überprüfen.

Zu guter Letzt solltest du dich noch selbst fragen, ob du dir es zutraust  einen ganzen PC zusammenzubauen. Mit der ausführlichen Anleitung von PC Netzteil Test sollte dir das eigentlich gelingen, allerdings solltest du auch bedenken, dass es unter Umständen billiger sein kann, einen Fertig-PC zu kaufen.

PC Netzteil Test weiterempfehlen

Wenn dir PC Netzteil Test gefällt, wären wir dir sehr dankbar, wenn du unsere Webseite zum Beispiel bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlst.